SAFETY-e | digitale Rettungskarte

 

SAFETY-e - Mehr Sicherheit für alle

Nach einem Unfall mit eingeklemmten Personen ist Zeit ein entscheidender Faktor.  Befinden sich Personen in Lebensgefahr, zählt für Feuerwehren jede Sekunde.

Moderne Technik in heutigen Fahrzeugen zu verbauen, ist eine Wissenschaft für sich und zum Segen geworden.
Leider wird dieser Segen auch immer öfter zum Teufelswerk: Airbags, Gurtstraffer, Stahlkerne in den Holmen, Kraftstofftanks und Batterien, Hybrid- und Elektromotoren und einiges mehr, erschweren die Rettung des Verletzten massiv.

Eine einfache aber lebensrettende Lösung des Problems:
SAFETY-e digitale Rettungskarte verknüpft per KFZ-Kennzeichen.
Denn nur so kann die Feuerwehr bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle alle rettungstechnischen Informationen einsehen und die Rettungszeit um bis zu 45 Minuten verkürzen.

FLEET MOBILITY STUTTGART, 30.11.2022